Aktuelle Informationen

Grundsätzlich gelten bei einem persönlichen Termin bis auf weiteres folgende Hygienemaßnahmen zum persönlichen Schutz, sowie zum Schutz anderer vor Ansteckung:

  • SOLLTEN SIE SICH KRANK FÜHLEN, KOMMEN SIE NICHT IN DIE BERATUNGSSTELLE UND SAGEN SIE IHREN TERMIN AB.    RUFEN SIE UNS AN UND WIR VERSUCHEN IHNEN     TELEFONISCH WEITERZUHELFEN: 05372/63616
  • Sorgfältige Händehygiene
  • Einhaltung eines Mindestabstandes
  • Maskenpflicht  (kann zur Verfügung gestellt werden)

Auf Wunsch können sie jede Beratung auch ONLINE - Erklärvideo zum leichten Einstieg auf unsere Beratungsplattform finden Sie z.B. hier:  ZOOM - bequem von zu Hause aus durchführen, wenn sie sich daheim sicherer fühlen, oder nicht wegkönnen. Dafür bitten wir um eine  telefonische Terminvereinbarung (05372/63616), oder um Terminvorschläge per email (office@evita-frauenberatung.at) während unserer Öffnungszeiten:

 

Montag:             08:00  bis 14:00

Dienstag:           08:00 bis 12:00

Mittwoch:          08:00 bis 12:00 und 13:00 bis 17:00 

Donnerstag:      08:00 bis 12:00 und 13:00 bis 16:00

Freitag:              08:00 bis 14:00 

 


 

Relevante Informationen vom Bundesministerium

 


 

Newcomer-Podcast-Homepage Neuerungen ab November 2021 zu folgenden Themen kompakt in Ihrer Sprache finden Sie hier: NEWCOMER-PODCAST:

  • Veränderungen in Freizeit, Kunst und Gastronomie 
  • Zugang für  GEIMPFTE ODER GENESENE 
  • Maskenpflicht
  • Abstandsregelung
  • Impfung
  • Sprachcafes

 


 

ZUSÄTZLICHES ANGEBOT AUSSERHALB UNSERER ÖFFNUNGSZEITEN:

  • Der Berufsverband österreichischer Psychologen  bietet auch telefonische psychologische Beratung unter 01/504 8000 täglich zwischen 9.00-16.00 an

  • Mo - Do 9.00 - 13.00 Helpline des BöP: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • helpCh@t  täglich zwischen 15.00 und 20.00
  •  ONLINEBERATUNG TIROL   wochentags innerhalb von 48 Stunden in einem datensicheren System
  • Psychosozialer Krisendienst täglich zwischen 08:00-20:00 und FR-MO rund um die Uhr: 0800 400 120
  •  Unterstützung gehörloser und/oder hörbeeinträchtigter Menschen unter diesem Link:

 

  • Hilfetelefon bei Gewalt gegen Frauen: 0800/ 0116 116 (Bundesregierung Deutschland)