Kontaktdaten

Evita
Frauen- & Mädchenberatungsstelle/
Frauennotwohnung Unterland
Oberer Stadtplatz 6/2. Stock/B 5
A-6330 Kufstein
Tel:      +43(0)5372/63616
E-Mail:  evita@kufnet.at
ZVR 900130149
 
 In Kufstein:

Mo:08:00-14:00

Di: 08:00-12:00

Mi: 08:00-12:00 und  13:00-17:00  

Do:08:00-12:00 und  13:00-16:00  

Fr: 08:00-14:00  

In Wörgl im Jugendzentrum:

Josef-Steinbacher-Straße 23 

Di 13.00-17:00

Tätigkeitsbericht

Statistik 2020 

Statistik 2019 

Bericht 2018 

Zum Öffnen der Datei benötigen Sie den Adobe Acrobat Reader

VORLESEN

 

https://translate.google.com/

 

 

WELTFRAUENTAG AM 8.März:

https://8maerz.at/veranstaltungen/monat/


Trotz der herausfordernden Zeiten bieten wir unsere  Beratungs- und Betreuungsleistung für Sie in jeglicher Notsituation an! Nehmen Sie telefonisch Kontakt mit uns auf +43 5372 63 616, oder schreiben Sie uns: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!!


Wir sind eine  

  • ambulante Frauenberatungsstelle  Kufstein (Oberer Stadtplatz 6/2.Stock Rückseite Hypohaus) und  Wörgl (Räumlichkeiten des Jugendzentrums in der Josef-Steinbacher-Straße 23 immer Dienstag nachmittags zwischen 13:00 - 17:00. Um Terminvereinbarung wird unter 05372-63616 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gebeten)
  • ambulante Mädchenberatungsstelle (14-17 Jahre) in Kufstein und Wörgl
  • Opferschutzeinrichtung des Landes Tirols, die von Gewalt betroffenen Frauen Schutz in den örtlichen Frauennotwohnungen bietet
  • Interventionsstelle für psychosoziale und juristische Prozessbegleitung
Wir beraten kostenlos, vertraulich, niederschwellig und auf Wunsch anonym! Termine nach vorheriger Vereinbarung! Nehmen Sie dazu per Telefon oder per Mail während unserer Öffnungszeiten Kontakt mit uns auf.
 
Grundsätzlich gelten bei einem persönlichen Termin bis auf weiteres folgende Hygienemaßnahmen zum persönlichen Schutz, sowie zum Schutz anderer vor Ansteckung:
  • SOLLTEN SIE SICH KRANK FÜHLEN, KOMMEN SIE NICHT IN DIE BERATUNGSSTELLE UND SAGEN SIE IHREN TERMIN AB.    RUFEN SIE UNS AN UND WIR VERSUCHEN IHNEN     TELEFONISCH WEITERZUHELFEN: 05372/63616
  • Sorgfältige Händehygiene
  • Einhaltung eines Mindestabstands
  • FFP2-Maskenpflicht  (kann zur Verfügung gestellt werden)

 

Rechtsberatungen werden umständehalber derzeit über ein Zoom-Meeting direkt in der Beratungsstelle (sollten Sie die technischen Voraussetzungen zu Hause nicht haben) abgehalten, oder Sie steigen mit Ihrem eigenen Gerät ein. Um Terminvereinbarung über unsere Büronummer, oder per Email wird gebeten.

Erklärvideo zum leichten Einstieg zum Zoommeeting, finden Sie z.B. hier: https://youtu.be/HzgovNT-waA.

Auf Wunsch können sie jede Beratung auch über ein Zoom Meeting bequem von zu Hause aus durchführen, wenn sie sich daheim sicherer fühlen. Auch dafür bitten wir um eine  telefonische Terminvereinbarung.

Relevante Informationen vom Bundesministerium

Newcomer-Podcast-Homepage Neuerungen ab 01.03.2021 zu folgenden Themen kompakt in Ihrer Sprache finden Sie hier: NEWCOMER-PODCAST 

  • Lockdownlockerungen ab  01.03.2021
  • FFP2
  • 2m Abstandsregelung
  • Impfanmeldung
  • Sprachcafes

 

 


 

ZUSÄTZLICHES ANGEBOT AUSSERHALB UNSERER ÖFFNUNGSZEITEN:

  • Gewalt an Frauen in Tirol: 24h-Hotline Frauenhaus Tirol: +43 512/ 342 112.
  • Der Berufsverband österreichischer Psychologen  bietet auch telefonische psychologische Beratung unter 01/504 8000 täglich zwischen 9.00-16.00 an.

  • Mo - Do 9.00 - 13.00 Helpline des BöP: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • helpCh@t  täglich zwischen 15.00 und 20.00
  •  ONLINEBERATUNG TIROL   wochentags innerhalb von 48 Stunden in einem datensicheren System
  • Psychosozialer Krisendienst täglich zwischen 08:00-20:00 und FR-MO rund um die Uhr: 0800 400 120
  •  Unterstützung gehörloser und/oder hörbeeinträchtigter Menschen unter diesem Link:

 

  • Informationen vom ÖIF in leichter Sprache und vielen Fremdsprachen unter diesem LINK: 

     https://www.integrationsfonds.at/

  • Hilfetelefon bei Gewalt gegen Frauen: 0800/ 0116 116 (Bundesregierung Deutschland)

 

Search

Sprache

Grösse

A- A A+